NEUES VON VOLKSWAGEN
22.03.2019

Der neue Passat – das Update.

Der neue Passat feierte auf dem Genfer Automobilsalon 2019 seine Weltpremiere - Er wird voraussichtlich im Sommer 2019 bestellbar sein.Der Countdown läuft: Im Sommer wird der Passat die Produktionsschallmauer von 30 Millionen Exemplaren durchbrechen. Damit ist er das weltweit erfolgreichste Mittelklasse-Modell. Und nicht nur das: Nach dem Golf (35 Millionen Fahrzeuge) - und noch vor dem legendären Käfer (21,5 Millionen Einheiten) - ist der Passat einer der drei meistverkauften Volkswagen aller Zeiten. Fest steht: Der 30-millionste Passat wird eines der ersten Exemplare der signifikant weiterentwickelten achten Generation sein. Ein großes, technisches Update. Ein neuer Passat, in dem die aktuellsten Innovationen der Marke zusammenfließen. Im Juli wird in Österreich der Vorverkauf starten, die Markteinführung findet voraussichtlich im Oktober statt.
Der neue Passat

Ein Novum ist der "Travel Assist" - mit diesem Assistenzsystem kann der Passat als eines der weltweit ersten Autos bis 210 km/h teilautomatisiert gefahren werden. Lenken, Bremsen und Gasgeben übernimmt in diesem Fall der Volkswagen.
Es reicht, dass der Fahrer seine Hände am Lenkrad hat. Im "Travel Assist" fusionieren die Frontkamera, das Umfeldbeobachtungssystem "Front Assist", der Parklenkassistent "Park Assist", der Spurwechselassistent "Side Assist" und die automatische Distanzkontrolle "ACC" zu einem neuen, intelligenten Assistenzsystem.